Mittwoch, 11. Juni 2014

Selbstgemachter Essig mit Geschmack

Letztes Jahr war in meinem (Melanie) Geburtstagsgeschenkekorb ein sehr leckerer Himbeeressig mit echten Himbeeren.  Also nicht wie der gefärbte Essig, den man handelsüblich zu kaufen bekommt, der nur aromatisiert ist. Für Salat einfach perfekt. Leider war er schnell leer und ich habe im Supermarkt vergeblich nach etwas Vergleichbarem gesucht. Also habe ich dieses Jahr selber angesetzt und Erdbeeren, Pfirsiche und Kräuter kleingeschnippelt. Ihr braucht für 1 Liter Weißweinessig 300 g Früchte. An Kräutern habe ich das genommen, was im Garten war z.B. Thymian (verschiedene Sorten), Salbei, Mandarinensalbei, Oregano...Als Früchte habe ich Erdbeeren und die wilden Pfirsiche verwendet. Himbeeren werden jetzt noch folgen.


Die Gläser und Flaschen luftdicht verschließen und an einem warmen Ort 4-6 Wochen lagern. Zwischendurch mal schütteln. Essig abseihen und in Flaschen füllen. Ich finde die Farbe schon alleine sehr schön und bin auf den Geschmack gespannt...







Keine Kommentare: