Donnerstag, 10. Oktober 2013

Tortellini-Spiesse mit Melone und Schinken



Hier noch ein einfaches Rezept für unsere Partyspieße:

1 kl. Cantaloupe Melone (oranges Fruchtfleisch)
1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal
1 Packung guter Serrano oder Parma Schinken
1 kl. Bund Basilikum oder Ruccola
Weißweinessig, Olivenöl, Salz und roter Pfeffer





Zuerst die Melone entkernen und mit einem Kugelausstecher kleine Kugeln ausstechen. Die Tortellini kochen und abkühlen lassen. Abwechselnd Melone, Tortellini, Schinken und Basilikum/Ruccola aufspießen. Aus  Essig, öl, Salz und zerstoßenem roten Pfeffer eine Vinaigrette rühren und über die Spieße träufeln. Es schmeckt aber auch ohne Vinaigrette...








Keine Kommentare: