Dienstag, 25. Juni 2013

Oma`s Sommerapfelkuchen


Ich habe heute von meinem Bauern eine ganze Kiste Äpfel bekommen,
und direkt meinen Lieblingsapfelkuchen gebacken. 




Er ist schnell gemacht und die Zutaten dafür habe ich meistens da.

Rezept:
180 g Butter
125 g brauner Zucker
abgeriebene Schale einer Zitrone
3 Eier
250g Mehl
125g Vollkornmehl 
1 TL Backpulver
125 ml Milch oder Zitronensaft
125 g Cranberries
ca. 2-3 Äpfel, geschält, entkernt und in Spalten geschnitten
1 EL Aprikosenmarmelade
Zucker zum Bestreuen

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Dann die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen. Ein Ei nach dem anderen dazugeben und alles gut verrühren.
2.  Mehl und Backpulver zusammensieben und abwechselnd mit Milch bzw. Zitronensaft unter die Buttermasse heben. Anschließend die Cranberries unterheben.
3. Jetzt die Masse in eine eingefettete Springform (20cm) füllen. Die Apfelstücke , mit den runden Seiten nach oben, kreisförmig auf dem Teig anordnen.
4. 55-60 Minuten backen. Den noch warmen Kuchen mit Marmelade bestreichen und mit Zucker bestreuen.

Schmeckt am besten noch lauwarm mit Vanilleeis oder Sahne!










Keine Kommentare: