Donnerstag, 27. Juni 2013

Erdbeerschnecken


Sollte mal ein Glas der selbstgemachten Erdbeermarmelade übrig sein, was bei uns selten vorkommt, gibt es hier noch ein schnelles und leckeres Rezept. Vor allem die Kids lieben es, da hier keine Obststücke drin sind ;-)


Rezept:

4 Eier
4 El kaltes Wasser
150 g Zucker fein
150 g Mehl (oder Mischung aus 80g Mehl und 70g Stärke)
1/2 Tl Backpulver
1 Glas Erdbeer (-Kokos) - Marmelade
etwas Zucker und nach Belieben Kokosflocken

Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Eier trennen und Eiweiß mit Wasser sehr steif schlagen, anschließend den Zucker einrieseln lassen und unterrühren. Das Eigelb vorsichtig mit dem Eischnee verrühren. Mehl + Backpulver darüber sieben und unterheben.

Masse auf ein mit Backblech ausgelegtes Blech streichen und ca. 10 Min. backen. Auf ein mit Zucker (und ggf Kokosflocken) bestreutes Tuch stürzen, Backpapier abziehen und mit Marmelade bestreichen. Mit Hilfe des Tuchs direkt aufrollen, da die Biskuitrolle sonst bricht.

Nach dem Erkalten in Scheiben schneiden...

Das Rezept funktioniert natürlich auch mit jeder anderen Marmelade!

Keine Kommentare: